Rüstungsindustrie wirbt mit Libyen-Krieg – Hinweis auf einen TV-Bericht

Die Tagesthemen zeigten am 21.4.2011 einen interessanten Beitrag über die rücksichtlose und ethisch äußerst fragwürdige Vermarktung des Libyen-Kriegs durch die Rüstungsindustrie. Dass für diese Menschenleben und Zerstörung Profit bedeuten, ist nicht neu. Der aktuelle Werbefeldzug für Kampfjets treibt diese Perversion jedoch auf die Spitze: Youtube-Videos belegen die Treffsicherheit der Flugzeuge, Hochglanzfotos vermitteln Kriegsromantik und nicht zuletzt gibt es Plüsch-Jets für die Kleinen.

hd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gesellschaft., global., medien., wirtschaft. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s