Wie man die Welt verbessern kann – Einige Anregungen

Die Organisation „We are what we do“ bietet auf ihrer Homepage 131 kleine Ideen, um die Welt wenn nicht zu retten, so doch zu einem lebenswerteren Ort zu machen. All diese Anregungen sind relativ leicht realisierbar, wenn auch leider nur auf Englisch verfügbar. Geordnet sind sie in zwölf Kategorien von „Save energy & water“ (‚Spare Strom & Wasser‘) über „Spend time with someone from a different generation“ (‚Verbringe Zeit mit jemandem aus einer anderen Generation‘) bis hin zu „Change things at the office“ (‚Ändere Dinge im Büro‘).

Die Seite bietet den perfekten Einstieg für alle, denen soziales Engagement bisher zu anstrengend erschien. Die meisten „Actions“ sind ohne größeren Aufwand umsetzbar und benötigen keine langwierige Vorbereitungsphase. Auch fehlt ihnen der Pathos, der andere Aufforderungen seinen Lebenswandel zu ändern so oft umgibt. Es geht nicht um moralische Überlegungen und langwierige Recherche. Zur Verdeutlichung einige Beispiele:

 „Action #041 – Hug someone“ (‚Umarme jemanden‘)

„Action #053 – Calculate your carbon footprint“ (‚Berechne deine CO2-Bilanz‘)

„Action #021 – Turn off unnecessary lights“ (‚Schalte unnötige Lampen aus‘)

Jede Aktion wird gefolgt von einem kurzen erklärenden Text und Kommentaren anderer, die diese Aktion bereits ausgeführt haben. Es besteht die Möglichkeit, der Community beizutreten und eine To-Do-List anzulegen oder andere Mitglieder herauszufordern.

Finanziert wird die Organisation über den Verkauf von Büchern und Stoffeinkauftaschen. Auch arbeitet die Organisation mit größeren Firmen, wie Google, Coca Cola oder Sainsbury’s zusammen. Gerade diese Partnerschaften lassen jedoch einen faden Beigeschmack entstehen, besonders im Fall von Coca Cola. „We are what we do“ hatte für den Konzern die Werbekampagne zur Markteinführung eines Ökogetränks in Spanien organisiert. Es wirkt zwar eher, als sei WAWWD in diesem Fall eher Aussteller eines Persilscheins gewesen, doch ändert dies nichts am Sinn der vorgestellten 131 „Simple Actions“.

Jedem, dem diese Anregungen zu sehr an der Oberfläche bleiben, sei die Seite „Bessere Welt Links“ ans Herz gelegt. Hier finden sich tausende Links zu verschiedensten Aspekten einer besseren Welt. Wer tiefergehende Informationen und Anregungen sucht, ist mit dieser Seite gut beraten.

bd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktion., gesellschaft., umwelt., vernetzt. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s