realsatire.

Zweifelhafte Wahlwerbung: Die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern ist vorbei und man fragt sich, woher die schlechten Ergebnisse für die CDU wohl kommen mögen. Lag es vielleicht an der Entscheidung für einen Wahlwerbeslogan fern ab von jeglichen Regeln der deutschen Rechtschreibung?


Und auch in Berlin stehen Landtagswahlen an. Wenn es bei der CDU an der Werbung lag, sollten sich die Grünen schonmal auf ein Wahldebakel gefasst machen. Betrachtet man den Zielpunkt des Pfeils, fragt man sich, wofür die Grünen im armen Berlin Geld ausgeben wollen. Auch wenn es viele Politikerinnen (und auch Politiker) vielleicht nötig hätten, gibt es ja wohl wichtigere Investitionsmöglich-keiten.

hd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter realsatire. abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s