lesenswert.

Die Frankfurter Rundschau hat sich in den letzten Tagen intensiv mit dem Blog „Politically Incorrect“ (PI) auseinandergesetzt. PI verbreitet seit einiger Zeit unter dem Deckmantel demokratischer Absichten fremden- bzw. islamfeindliche Hetze. In verschiedenen Artikeln wird dargestellt, wie groß dieses Blog inzwischen geworden ist, dass seine Verbindungen sogar bis in CDU-Kreise hineinreichen und welche Gefahren diese Entwicklungen bergen. Den Artikeln sind zahlreiche Belege beigefügt.

14.9.2011 – Im Netz der Islamfeinde

15.9.2011 – „Politically Incorrect“ gerät unter Druck

15.9.2011 – „Auf PI läuft eindeutig Volksverhetzung“ (Interview mit dem Historiker Wolfgang Benz)

16.9.2011 – Flirts mit der CDU

19.9.2011 – Vulgär, enthemmt, rassistisch

Außerdem von fr-online empfohlen:

Aus Politik und Zeitgeschichte (44/2010): Fließende Grenzen zwischen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Europa?

Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken zum Thema: „Antimuslimischer Rassismus und Rechtsextremismus“

hd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter hinweis. abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s