lesenswert.

Steffen Leidel veröffentlichte gestern einen Artikel, der den Einfluss des Internets auf das Nachrichtengeschäft näher betrachtet. Als wesentliche Errungenschaften führt er die Demokratisierung der Nachrichtenverbreitung durch Social Media, den erleichterten Zugang zu Informationen, die Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Autor und Nutzer sowie die Grenzenlosigkeit des Internets in Bezug auf Raum und Zeit auf.

Aus dieser Bestandsaufnahme leitet er sieben Empfehlungen an Journalisten ab, um die Produkte ihrer Arbeit an die digitalen Gegebenheiten anzupassen und mit ihrer Hilfe zu verbessern. Im Vordergrund stehen auch hier Interaktivität, Transparenz, Multimedialität und Prozesshaftigkeit.

bd

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter hinweis. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s