realsatire.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord ermittelt gegen Unbekannt wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen. Der Grund für die Ermittlungen? Jemand hat das aktuelle Titelblatt der Satirezeitschrift Titanic vervielfältigt und in Taufkirchen an der Vils aufgehangen. Zu sehen ist ein Foto von Adolf Hitler mit dem Schriftzug „Der Verfassungsschutz bittet um Mithilfe – Wer kennt diesen Mann?“

In der allgemeinen Rechtsextremismus-Paranoia vermutete die Polizei zunächst einen rechten Hintergrund und war erstaunt, als die Süddeutsche sie darauf hinwies, woher das Bild stammt. So zeigt der Titanic-Titel nicht bloß, wie unsauber der Verfassungsschutz arbeitet, sondern nun auch, wie panisch man plötzlich auf alles reagiert, das in irgendeiner Weise mit rechtem Gedankengut zu tun haben könnte.

bd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter res.publica veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s