lesenswert.

Es scheint wichtig und richtig, dass die Flüchtlingsproblematik in Italien endlich wieder thematisiert wird. Somit ist ein entsprechender, auf tagesschau.de erschienener Artikel durchaus zu begrüßen.

Berlusconi hat die Situation für die Flüchtlinge verschlechtert, dies ist eine weitestgehend unbestrittende Tatsache. Der Artikel vernachlässigt jedoch die Bedeutung der Rolle der Europäischen Union in diesem Kontext. Italien muss das ausbaden, was die gesamte EU und auch andere westliche Staaten verursacht haben. Es wäre schön, wenn Deutschland und Frankreich an dieser Stelle ebenso viel Initiative wie bei der Euro-Rettung zeigen und nach konstruktiven, verantwortungsvollen und menschenfreundlichen Lösungen suchen würden. Hätte die Bundesrepublik eine südliche Seegrenze, wären wir genauso betroffen wie Italien. Zur Zeit fällt es der Bundesregierung und den deutschen Medien anscheinend aber leicht, die von uns verursachten Probleme zu verschweigen, die Verantwortung an andere Länder abzutreten und diese dann auch noch zu kritisieren!

Ein schon etwas älterer Beitrag, in welchem insbesondere unsere Verantwortung thematisiert wird, findet sich hier: https://respu.wordpress.com/2011/03/30/auf-kosten-anderer-leben/

hd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter hinweis. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s