BILD-Aktion boykottieren!

Die BILD hat anlässlich ihres 60. Jubiläums eine Werbeoffensive gestartet: Alle Haushalte in Deutschland sollen mit einem Gratisexemplar des Blattes „beschenkt“ werden. Die Annahme dieser unerwünschten Gabe kann nun dank einer Campact-Aktion verweigert werden. Dies setzt (abgesehen von einem hohen Verwaltungsaufwand für den Axel-Springer-Verlag) ein eindrückliches Zeichen gegen unseriöse und menschenverachtende Berichterstattung. Mehr als 100.000 Menschen haben bereits teilgenommen.

Die Möglichkeit zur Teilnahme an der Aktion sowie mehr Informationen gibt es unter: http://www.campact.de/bild/ml1/mailer

hd  

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktion., gesellschaft., medien., vernetzt. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s